Versandkostenfrei ab 50 €
Shopping Cart: 0 Produkte

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.       Eingangsbestimmungen

i.         Unter diesen Geschäftsbedingungen definieren wir die Beziehung zwischen unserm Unternehmen

AjurShop s. r. o.
Tupolevova 1009/8, 851 01 Bratislava
ID: 51117657
TAX ID: 2120599283
VAT ID: SK2120599283

als Verkäufer und Betreiber des e-Shops unter www.organicindia.at, und Ihnen, unserem Kunden, der einen Kaufvertrag mit uns abschließt.

ii.       Wir behandeln alle Kunden gleich und gewähren dieselben Vorteile, egal, ob sie Verbraucher sind oder nicht. Daher gelten die Regeln aus diesen Geschäftsbedingungen für alle unsere Kunden.

iii.     Diese Geschäftsbedingungen gelten vornehmlich für den Kauf von Waren in unserem e-Shop. Sie gelten jedoch ebenso für den Kauf von Waren über die Kundenhotline oder in einem unserer Ladengeschäfte.

2.       Abschluss eines Kaufvertrags

i.         Sie können einen Kaufvertrag mit uns von außerhalb über einen e-Shop.

ii.     Wir liefern Waren nur in haushaltsüblichen Mengen. In bestimmten Fällen (vor allem bei Rabatten oder Ausverkauf) haben wir das Recht, eine maximale mögliche Liefermenge festzulegen.

3.       Unbegründeter Widerruf

i.         Gesetzlich haben Sie das Recht, von einem über das Internet geschlossenen Vertrag innerhalb von 14 Tagen nach Warenlieferung ohne Angabe von Gründen zurückzutreten. Wir gewähren jedem Käufer das Recht, innerhalb von 90 Tagen ohne Angabe von Gründen von dem Vertrag zurückzutreten. Dies gilt auch für Käufe in unseren Ladengeschäften.

ii.       Wenn Sie dieses Recht ausüben wollen, informieren Sie uns über Ihre Entscheidung, vom Kaufvertrag zurückzutreten, innerhalb des obigen Zeitraums. Am besten kontaktieren Sie uns dafür unter info@organicindia.at. Sie können auch die Formularvorlage für den Vertragsrücktritt verwenden, die hier zur Verfügung steht.

iii.     Wenn Sie von dem Vertrag zurücktreten, erstatten wir Ihnen den Kaufpreis der Waren. Bei Widerruf innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung der Waren haben Sie außerdem das Recht auf Erstattung der Kosten für die Lieferung in Höhe des kostengünstigsten Versandwegs. Bei einem späteren Rücktritt erstatten wir nur den Kaufpreis der Waren. Die obigen Beträge werden unverzüglich und spätestens 14 Tage nach dem Widerrufsdatum erstattet. Wir haben jedoch gesetzlich das Recht, die Zahlung erst zu leisten, wenn die Waren zurückgesendet wurden. Für Ihre Erstattung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie verwendet haben, m den Kaufpreis zu bezahlen, sofern nichts anderes vereinbart wird.

iv.     Senden Sie die Waren unverzüglich, aber in keinem Fall später als 14 Tage nach dem Widerrufsdatum, an AjurShop s. r. o., Tupolevova 1009/8, 851 01 Bratislava. Falls der Verkäufer dem Kunden im Zusammenhang mit dem Vertragsabschluss zusätzliche Waren kostenlos zusendet („Geschenk“), ist auch dieses Geschenk zu retournieren. In diesem Fall tragen Sie die Kosten für die Rückgabe der Waren.

v.       Beachten Sie, dass Sie gesetzlich für eine Verringerung des Warenwerts haften, die durch Umgang mit den Waren in einer Weise entstanden ist, die nicht notwendig war, um sich mit der Art, den Eigenschaften und der Funktion der Waren vertraut zu machen (z. B. wenn Sie ein Parfum nach dem ersten Test verwenden). Beachten Sie auch, dass Sie nicht berechtigt sind, von einem Kaufvertrag zurückzutreten, wenn Waren nach Ihren Anforderungen hergestellt oder angepasst wurden (z. B. Verpackung mit angepassten Gravuren) oder wenn Sie Waren aus der Verpackung genommen haben, die aus hygienischen Gründen nicht wieder verpackt werden können (z. B. geöffnete Kosmetikprodukte und andere Waren, die direkt mit der Haut in Kontakt kommen). Der Verkäufer weist weiters darauf hin, dass ein Rücktritt von einem Vertrag über die Dienstleistung einer Geschenk- oder umweltfreundlichen Verpackung nicht möglich ist, da die Ware bereits verpackt ist und die Dienstleistung in diesem Fall als erbracht gilt (falls der Kunde bei der Bestellung die Dienstleistung einer Geschenk- oder umweltfreundlichen Verpackung auswählt, verpflichtet sich der Verkäufer sofort nach erfolgter Bestellung zur Erbringung dieser Dienstleistung).

4.       Reklamationen

i.         Weisen die Waren bei Lieferung einen Mangel auf, können wir eine Entschädigung in Form eines Gutscheins vereinbaren. Sie haben außerdem das Recht, die Entfernung des Mangels in Form von Ersatzlieferung oder Reparatur zu verlangen. Falls eine Entfernung des Mangels nicht möglich oder für uns nicht angemessen ist, haben Sie einen Anspruch auf Minderung des Kaufpreises. Ist der Mangel wesentlich, können Sie vom Kaufvertrag zurücktreten. Sie haben diese Rechte auch, wenn ein solcher Mangel erst später offenbar wird.

ii.       Wir haften für Mängel an den Waren, wenn die Mängel innerhalb von zwei Jahren nach Lieferung der Waren oder vor dem Ablaufdatum auf der Verpackung auftreten.

iii.     Waren sind insbesondere als mangelhaft zu betrachten, wenn sie nicht die üblichen oder dargestellten Eigenschaften aufweisen, nicht ihrem Zweck dienen, nicht den gesetzlichen Anforderungen entsprechen oder nicht in der vereinbarten Menge geliefert wurden. Beachten Sie bitte, dass eine erhöhte Empfindlichkeit oder allergische Reaktion auf gelieferte Waren nicht für sich als Mangel der Waren betrachtet werden kann. Ebenso stellen Defizite von Geschenken und anderen kostenlosen Leistungen, die wir über den Umfang Ihrer Bestellung hinaus erbringen, keinen Mangel dar. Bilder von Waren in unserem e-Shop sind rein illustrativ und stellen keine verbindliche Darstellung der Eigenschaften der Waren dar (beispielsweise kann die Verpackung sich durch eine Änderung des Herstellers unterscheiden).

iv.     Wir beantworten gerne alle Fragen zu Reklamationen unter info@organicindia.at. Senden Sie die reklamierten Waren bitte zusammen mit einem ausgefüllten Reklamationsformular an AjurShop s. r. o., Tupolevova 1009/8, 851 01 Bratislava. Das Formular finden Sie hier. Außerdem können Sie sich auch in unseren Geschäften beschweren. Wenn Sie das Formular ohne Hilfe unserer Mitarbeiter ausfüllen, geben Sie bitte auch an, was Sie als Mangel betrachten oder wie ich der Mangel zeigt. und welchen Umgang Sie mit der Handhabung Ihrer Reklamation wünschen.

v.       Wir informieren Sie über den Verlauf der Reklamation, insbesondere über Eingang, Annahme oder Ablehnung, per E-Mail oder SMS. Wir können Sie auch telefonisch kontaktieren.

vi.     Wir entscheiden unverzüglich über die Reklamation. Die Bearbeitung der Reklamation, einschließlich Entfernung des Mangels, dauert in der Regel nicht länger als 30 Tage. Andernfalls haben Sie das Recht, von dem Kaufvertrag zurückzutreten. Sie müssen die Unterstützung leisten, die für uns notwendig ist, um den obigen Zeitraum einzuhalten.

vii.    Im Fall einer berechtigten Reklamation tragen wir die Kosten für die Rücksendung der Waren.

5.       Zahlungs- und Lieferverfahren

i.         Sie können das Zahlungs- und Lieferverfahren aus den angebotenen Optionen wählen. Vor dem Versand der Bestellung informieren wir Sie über die gewählte Zahlungsmethode und das Lieferverfahren sowie die entsprechenden Kosten.

ii.       Die aktuell angebotenen Verfahren für Zahlung und Versand sowie deren Preise finden Sie hier.

iii.      Die angegebenen Lieferzeiten haben nur einen informativen Charakter und basieren auf den erwarteten Lieferzeiten der Spediteure.

iv.      Wir behalten uns das Recht vor, die Warenlieferung in bestimmten Fällen kostenlos vorzunehmen.

6.       Gutscheine und Rabatte:

i.         Wir bieten unseren Kunden verschiedene Rabatte und Geschenk- sowie andere Gutscheine an. Deren Anwendung unterliegt Regeln, die wir dem Kunden von Fall zu Fall mitteilen. Wenn nicht anders angegeben, kann jeder Rabatt oder Geschenkgutschein nur einmal eingesetzt werden. Pro Kauf kann nur ein Gutschein derselben Art verwendet werden. Wenn nicht anders vorgesehen, können Rabatte nicht kombiniert werden.

ii.       Geschenkgutschein

  1. Ist der Wert eines (entgeltlich gekauften) Geschenkgutscheines höher als der Wert des gesamten Kaufs, wird die Differenz auf einen neuen Gutschein übertragen. Der Differenzbetrag kann in Ausnahmefällen auch in bar ausbezahlt werden.

iii.       Werbegutscheine

  1. Gutscheine, die von uns im Rahmen von Werbeaktionen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer unentgeltlich ausgegeben werden und die vom Kunden nicht käuflich erworben werden können (nachfolgend “Werbegutscheine”), können nur im angegebenen Zeitraum eingelöst werden. Werbegutscheine können nur von Verbrauchern eingelöst werden.
  2. Einzelne Produkte können von der Gutscheinaktion ausgeschlossen sein, sofern sich eine entsprechende Einschränkung aus dem Inhalt des Werbegutscheins ergibt. Pro Bestellung kann immer nur ein Werbegutschein eingelöst werden. Der Warenwert muss mindestens dem Betrag des Werbegutscheins entsprechen. Etwaiges Restguthaben wird von uns nicht erstattet. Reicht der Wert des Werbegutscheins zur Deckung der Bestellung nicht aus, kann zur Begleichung des Differenzbetrages eine der übrigen von uns angebotenen Zahlungsarten gewählt werden. Das Guthaben eines Werbegutscheins wird von uns nicht in Bargeld ausgezahlt. Der Werbegutschein wird nicht erstattet, wenn der Kunde, die mit dem Werbegutschein ganz oder teilweise bezahlte Ware im Rahmen seines gesetzlichen Widerrufsrechts zurückgibt.